• 10 % Neukundenbonus
  • bei der ersten Bestellung mit Neu2020

  10 % Rabatt Code mit Neu2020

  Versand frei AB 49,99 €

  14 Tage Rückgaberecht

  Sicher einkaufen dank SSL

Esoterische Statuen

Hochwertige Statuen hinduistischer Gottheiten

Buddha, Ganesha, Shiva und Tara

Statuen mit bester Qualität aus hochwertigen Materialien

Hochwertige Statuen hinduistischer Gottheiten Buddha , Ganesha , Shiva und Tara Statuen mit bester Qualität aus hochwertigen Materialien mehr erfahren »
Fenster schließen
Esoterische Statuen

Hochwertige Statuen hinduistischer Gottheiten

Buddha, Ganesha, Shiva und Tara

Statuen mit bester Qualität aus hochwertigen Materialien

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Drachenthron - Räuchergefäß, Messing
Drachenthron - Räuchergefäß, Messing
Drachenthron - Prachträuchergefäß aus Messing sehr massiv, Höhe ca. 18,5 cm, Gewicht ca. 2,5 kg
140,95 € *
Merlins Drache Hüter zwischen den Welten
Drache
Drache Der Drache ist der Hüter zwischen den Welten. Jene, die sich nach höheren geistigen Einsichten sehnen, werden auf seine Energien treffen. Er bewacht die große Weisheit und all die Erkenntnisse des Seins. Nie würde er unlauteren...
74,59 € *
Miniaturfigur Ganesha
Miniaturfigur Ganesha
Kleiner Begleiter - Segnender Buddha Endlich eine süße Miniaturfigur, die dennoch sehr fein in ihrer Ausarbeitung sind! Stark in ihrer Ausstrahlung und günstig im Preis sind sie ideal als kleines Geschenk mit Symbolkraft, als...
8,95 € *
Segnender Buddha
Segnender Buddha
Kleiner Begleiter - Segnender Buddha Endlich eine süße Miniaturfigur, die dennoch sehr fein in ihrer Ausarbeitung sind! Stark in ihrer Ausstrahlung und günstig im Preis sind sie ideal als kleines Geschenk mit Symbolkraft, als...
8,95 € *
Keramik Buddha
Keramik Buddha
Buddha aus Keramik - elfenbeinfarben Anmutiger Buddha, der uns mit seiner würdevollen Ausstrahlung daran erinnern, mit Achtsamkeit und ruhiger Gelassenheit durch das Leben zu gehen. In ihren Händen halten sie eine Schale für kleine...
25,95 € *
Buddha Kanakamuni
Buddha Kanakamuni
Arten von Buddhas »Buddha« ist kein Nachname, wie man vielleicht meinen könnte, sondern ein Ehrentitel, der nur Personen, die die Erlösung durch eigene Erkenntnis verwirklicht haben, verliehen wird. Der Mann, den man gewöhnlich mit...
177,95 € * 323,13 € *
Nataraj, 50 cm
Nataraj, 50 cm
Shiva Nataraj Shiva, dessen Name „freundlich“ oder „gnädig“ bedeutet, vereinbart viele Gegensätze in sich: Er ist gütig und unheilvoll, meditativ und ekstatisch, ein Gott des Alls und doch mit Vorliebe für bestimmte irdische Stätten wie...
324,95 € *
Ganesha, 5,7 cm
Ganesha, 5,7 cm
Ganesha Ganesha ist vielleicht der Populärste aller indischen Götter. Er gilt als Sohn von Parvati und Shiva. Der Legende nach zog sich Shiva zur Meditation zurück und Parvati schuf sich vor Einsamkeit einen Sohn. Als Shiva zurückkehrte...
15,95 € *
Ganesha, Messing, 13 cm
Ganesha, Messing, 13 cm
Ganesha Ganesha ist vielleicht der populärste aller indischen Götter. Er repräsentiert die Weisheit und ist mit Siddhi (Vollendung) und Buddhi (spirituelle Kraft) vermählt. Er beseitigt alle Hindernisse und wird deshalb vor...
89,95 € *
Ganesha sitzend, 3 cm
Ganesha sitzend, 3 cm
Ganesha Ganesha ist vielleicht der populärste aller indischen Götter. Er repräsentiert die Weisheit und ist mit Siddhi (Vollendung) und Buddhi (spirituelle Kraft) vermählt. Er beseitigt alle Hindernisse und wird deshalb vor...
7,95 € *
Ganesha 5 cm
Ganesha 5 cm
Ganesha Ganesha ist vielleicht der populärste aller indischen Götter. Er repräsentiert die Weisheit und ist mit Siddhi (Vollendung) und Buddhi (spirituelle Kraft) vermählt. Er beseitigt alle Hindernisse und wird deshalb vor...
15,95 € *
Ganesha, 23 cm
Ganesha, 23 cm
Ganesha Ganesha ist vielleicht der Populärste aller indischen Götter. Er gilt als Sohn von Parvati und Shiva. Der Legende nach zog sich Shiva zur Meditation zurück und Parvati schuf sich vor Einsamkeit einen Sohn. Als Shiva zurückkehrte...
204,95 € *
1 von 3

In diesem Bereich unseres Sortiments stellen wir dir unsere exklusiven und hochwertigen Statuen vor.

Unser Ganesha ist vielleicht der Populärste aller indischen Götter.

Er gilt als Sohn von Parvati und Shiva. Der Legende nach zog sich Shiva zur Meditation zurück und Parvati schuf sich vor Einsamkeit einen Sohn. Als Shiva zurückkehrte schlug er aus Zorn dessen Kopf ab. Nachdem er erkannte, was er getan hatte, befahl er den Kopf des Ersten, der vorbeikam auf Ganeshas Körper zu setzen, um ihn wiederzubeleben. Dies war ein Elefant - ein neuer Gott war geboren, welcher die Kraft von Shiva und Parvati vereinte. Man sagt, er räume alle Hindernisse aus dem Weg. So wird er oft vor jeglicher Art von Unternehmungen angerufen. Er sorgt für materiellen und geistigen Wohlstand und gilt damit als Schutzpatron für Geschäftsleute. Aber auch bei jedem Neubeginn, sei es ein Umzug oder eine neue Arbeitsstelle, darf Ganesha nicht fehlen, da er die neue Situation segnet und Glück verheißt.
Ganesha hat vier Arme. Sie repräsentieren die vier Aspekte des feinstofflichen Körpers: Verstand, Ego, Geist und Bewusstsein.

Buddha" ist kein Nachname

"Buddha" ist kein Nachname, wie man vielleicht meinen könnte, sondern ein Ehrentitel, der nur Personen, die die Erlösung durch eigene Erkenntnis verwirklicht haben, verliehen wird. Der Mann, den man gewöhnlich mit diesem Titel zu bezeichnen pflegt, ist eine geschichtliche Persönlichkeit. Er lebte wahrscheinlich zwischen dem 6. und 5. Jh. v. Chr. in Nordindien und hieß vor seiner Erleuchtung Siddhartha Gautama. Die von ihm offenbarte Lehre (Dharma), die im Laufe der Jahrhunderte mancherlei Weiterbildung erfahren hat, und der von ihm gegründete Mönchsorden sind noch heute lebendig, in den letzten Jahren durch die rege Tätigkeit tibetischer Lamas auch hier im Westen.

Unser Kanakamuni ist ein Vorzeit Budhha. Kanakamuni heißt übersetzt “der Gold-Weise“. Bei seiner Geburt soll es Gold geregnet haben. Bis zum Alter von 3000 Jahren führte er ein normales Familienleben mit Frau und Tochter. Danach erlangte er nach kurzer Zeit des Rückzugs die Erleuchtung. Man sagt, der Erleuchtete hat noch 30.000 Jahre auf der Erde geweilt.

Unser Shiva, dessen Name „freundlich“ oder „gnädig“ bedeutet

Unser Shiva, dessen Name „freundlich“ oder „gnädig“ bedeutet, vereinbart viele Gegensätze in sich: Er ist gütig und unheilvoll, meditativ und ekstatisch, ein Gott des Alls und doch mit Vorliebe für bestimmte irdische Stätten wie den Berg Kailash und die Stadt Benares. Shiva wird in vielerlei Gestalt verehrt, als großer Yogi (Mahayogi), der Askese praktiziert oder sich der Meditation widmet, als der große Herr der Welt oder als Herr des Tanzes, Nataraj, der die Unwissenheit unter seinen Füßen zertanzt und alles zerstört, was nicht auf Wahrheit und Liebe aufbaut. Die gerade stattfindende große Reinigungsperiode unseres Planeten wird also durch Shiva Nataraj symbolisiert.

Dies war ein kleiner Einblick in unser umfangreiches Angebot.
Schau dich entspannt um. Bei uns wirst du fündig. Sollte widererwarten etwas fehlen, scheue dich bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir machen es möglich und schauen uns gern nach einer Lösung, oder dem für dich passenden Produkt um.

Zuletzt angesehen